Internorga, Hamburg, 11. bis 16. März 2016

Vom 11. bis 16. März 2016 waren Hamburg und die Internorga Treffpunkt für das Who is who der Gastro-Branche. BWT water+more überzeugte die Besucher mit cleveren Systemlösungen für Kaffee-Professionals, denn der multidimensionale Ansatz der Wiesbadener Wasseroptimierer – Schutz für die Maschinentechnik plus sensorische Optimierung für jede Wasserqualität – trägt der Komplexität der Kaffeezubereitung Rechnung.

Baristas reagierten begeistert auf die Umkehrosmoseanlage BWT bestaqua COFFEE mit BWT Magnesium-Technologie, die sogar stark chlorid- oder sulfathaltiges Wasser in bestes Kaffeewasser verwandelt und auch in kleinen Cafés unter die Theke passt. Röster kamen insbesondere beim BWT 4D-Cupping auf ihre Kosten und nutzten die Möglichkeit, ihre eigenen Röstungen, zubereitet mit unterschiedlich optimierten Wässern, zu verkosten, um damit interessante Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Für Wow-Momente sorgte die amtierende deutsche Barista-Meisterin Erna Tosberg beim Live-Brewing exklusiv am Stand von BWT water+more. Beim Genuss von Ernas superleckeren Kaffeekreationen konnten sich die Gäste buchstäblich auf der Zunge zergehen lassen, was es bedeutet, wenn beim Kaffee wirklich alle Dimensionen stimmen.