SCA World of Coffee, Budapest, 13. bis 15. Juni 2017

Die 17. Auflage der World of Coffee der Speciality Coffee Association (SCA) war ein grandioses Kaffeefest! Akteure aus der Kaffeebranche und Kaffeeliebhaber aus der ganzen Welt informierten sich in der Budapester Hungexpo über Trends, neueste Produkte, innovatives Equipment und Klassiker rund um die braune Bohne. Sie erlebten spannende Battles bei den gleichermaßen rasanten wie anspruchsvollen World Class Competitions der World Coffee Events (WCE) und genossen das entspannte Get-together bei der SCA Party.

Der international tätige Wasseroptimierungsspezialist BWT water+more hat die weltgrößte Kaffee-Party erneut als Event-Host-Sponsor supportet. „Die Veranstaltung hat einen unglaublichen Anklang bei Ausstellern und Besuchern aus aller Herren Länder gefunden“, freut sich BWT water+more Geschäftsführer Dr. Frank Neuhausen. „Dank der SCA wächst und wächst dieses Event von Jahr zu Jahr. Wir freuen uns, dieses Kaffeefest seit vielen Jahren unterstützen zu dürfen und es immer mehr als das Forum für die internationale Spezialitätenkaffee-Gemeinde zu etablieren.“

Optimiertes Wasser war der Renner

Der Top-Solution-Provider für die Wasseroptimierung in Sachen Kaffee freut sich darüber hinaus über reichlich Zuspruch für seine innovativen Systemlösungen aus den Reihen der Coffee-Community. „Unser pures, mineralisch ausgewogenes Wasser, das wir an unserem Stand sowie am BWT Wasserkart auf dem Messegelände bereitgehalten haben, wurde unglaublich stark nachgefragt“, berichtet Dr. Frank Neuhausen. Passend zum willkommenen Frischekick verteilten die Wasserprofis ebenso stylische wie nachhaltige Design-Mini-Trinkflaschen aus hochwertigem Edelstahl. In diese konnten sich die Messegäste ihr optimiertes Wasser so oft nachfüllen, wie sie wollten. Die kleinen feinen Trinkflaschen für die Tasche leisteten aber nicht nur einen guten Dienst während der Messe, sondern sind auch ein tolles Erinnerungsstück an das heißeste europäische Kaffee-Event des Jahres.

Support für die anderen Aussteller

BWT water+more trat nicht nur als Event-Host-Sponsor der World of Coffee 2017 auf, sondern supportete auch die anderen Aussteller in der Hungexpo mit seinem idealen Kaffeewasser. Rund 90 % von ihnen haben die beiden Zapfstationen von BWT water+more genutzt und sich das optimal abgestimmte Wasser für die Kaffeekreationen an ihrem eigenen Stand geholt. „Der Zulauf und die uns entgegengebrachte Wertschätzung waren enorm. Es gab einen regelrechten Run auf unsere Filling-Stations“, so Dr. Neuhausen. Zur Optimierung des Budapester Wassers hat BWT water+more seinen Geschmacksspezialisten BWT bestmax PREMIUM eingesetzt. Die kompakte Filterkartusche hat die richtungsweisende BWT Magnesium-Technologie „inside“. Diese stimmt den Mineralienhaushalt des Wassers genau auf die Anforderungen ab, die sich bei der Kaffeezubereitung stellen: indem sie den Anteil von Kalzium auf ein Idealmaß reduziert und den Gehalt des Geschmacksträgers Magnesium erhöht. Das sorgt für einen ungehinderten Extraktionsvorgang und bringt den Kaffeegeschmack an den Gipfel des Möglichen.

Besucher machten Augen bei Latte-Art-Performance

Exklusiv am Stand von BWT water+more im Einsatz war der hochkarätige Coffee-Pro Mikaël Humbert vom Café Verde Nero  in Bordeaux. Der Französische Latte-Art-Meister 2017 bereitete aus dem optimierten Wasser von BWT water+more herrliche Latte-Spezialitäten zu und demonstrierte den Messegästen auch seine Wettbewerbsbeiträge für das WCE-Championats. Mit seiner Latte-Art-Performance führte Mikaël den Besuchern gleichzeitig vor Augen, wie perfekt das optimierte Wasser von BWT water+more für die Kaffeezubereitung geeignet ist: Nicht nur Spitzenaromen können sich optimal entfalten, sondern Kaffeespezialitäten erhalten eine feinporige, stabile Crema und schmecken unvergleichlich reich und rund. Mit seiner Kreation des BWT water+more Logos in Latte-Art setzte der Champion seiner Performance das Sahnehäubchen auf und verlieh ihr buchstäblich einen krönenden Abschluss.