COTECA und Kaffee Campus, Hamburg, 10. bis 12. Oktober 2018

Mit der COTECA 2018 und dem Kaffee Campus der Deutschen Röstergilde fand in der Messe Hamburg Europas wichtigste Fachmesse für Kaffee, Tee und Kakao statt. Aussteller und Besucher aus über 40 Ländern zeigten das ganze Universum der aromatischen Köstlichkeiten – von Anbau über Ernte und Fermentation bis zu Veredelung, Röstung und Zubereitung.
BWT water+more, international tätiger Technologieführer in der Wasseroptimierung für die HoReCa-Branche, war vor Ort, weil in Sachen guter Geschmack nicht nur beste Rohware, sondern auch das richtige Wasser zum Handwerkszeug gehört, wenn Hochgenuss in der Tasse landen soll.

Wasser ist immens wichtig für jeden, der sein Geld mit Kaffee, Tee oder Kakao verdient. Es ist Hauptinhaltsstoff und vor allem Extraktionsmedium, dessen jeweilige Zusammensetzung sich direkt auf die Entfaltung der Aromen beim Brühvorgang auswirkt. Ungefiltertes Wasser ist mal zu hart oder zu weich und enthält oft unerwünschte Chlorverbindungen oder Off-Flavours. Die Optimierungssysteme von BWT water+more verwandeln Rohwasser immer in ideales Wasser, in dem sich die Aromen ungestört entwickeln können.
BWT water+more zeigte in Hamburg seine millionenfach bewährten Klassiker und effektiven Speziallösungen, die dafür sorgen, dass eine Kaffee-, Tee- oder Kakaosorte immer in der besten Version ihrer selbst in der Tasse landet.
Besondere Aufmerksamkeit erregte die neue Umkehrosmose-Anlage BWT bestaqua ROC 14. Das kompakte Tool ist kinderleicht zu bedienen, auf den 24/7-Dauerbetrieb ausgerichtet und findet Platz in jeder Nische. In Kombination mit dem Remineralisierungsfilter BWT bestmin COFFEE bringt diese kleine Revolution in der Umkehrosmose-Technologie den Kaffeegeschmack an die Spitze. So lassen sich beste sensorische Ergebnisse reproduzieren und hochwertiger Tee, Kaffee und Kakao schmeckt so gut, wie er nur schmecken kann.