Internorga, Hamburg, 09. bis 13. März 2018

BWT water+more macht Espressos superlecker

Was passiert, wenn die zweifache Deutsche Barista-Meisterin Erna Tosberg ein und dieselbe Espresso-Sorte mit unterschiedlichen Wasserqualitäten brüht? Nun, man erhält ganz erstaunliche Ergebnisse! Davon konnten sich die Besucher der Internorga 2018 live auf dem Messestand von BWT water+more überzeugen.

BWT water+more, Europas führendes Unternehmen in der Wasseroptimierung für die Gastronomie, hatte zu einer ganz besonderen Verkostung in der Messe Hamburg eingeladen. Die Kaffeeprofis und -Enthusiasten kamen in Scharen, um an diesem ultimativen Espresso-Geschmackstest teilzunehmen. Aus diesem ging das mineralisch ausgewogene, mit Magnesium optimierte Wasser von BWT water+more als eindeutiger Sieger hervor. Die Internorga-Besucher konnten selbst schmecken und mit eigenen Augen sehen, wie stark das mit BWT bestmax PREMIUM optimierte Wasser die Extraktion der Kaffeearomen positiv beeinflusst und Espressos unvergleichlich lecker macht. Noch eine gute Nachricht: Jeder kann das im eigenen Business umsetzen – mit den nötigen Skills, einer guten Maschine und hochwertigen Bohnen. Und BWT bestmax PREMIUM natürlich. Fazit der Espresso-Schmecker auf der Internorga: Magnesium macht den Unterschied – und was für einen!

Kluger Kopf: BWT besthead FLEX
Besonders gefreut hat das Team von BWT water+more in Hamburg auch die durchweg positive Resonanz von Fachhändlern und Anwendern auf den weltweit flexibelsten Filterkopf: BWT besthead FLEX. Dieser kluge Kopf passt auf alle Filterkartuschen von BWT water+more und macht Filterinstallation und -wechsel selbst auf kleinstem Raum – unter dem Tresen oder im Vending-Automaten – problemlos möglich. Dank FLEX-Schläuchen mit innovativer Schnittstellentechnik sind Übergangsstücke überflüssig. Im Gegensatz zu gängigen Panzerschläuchen sind alle wasserberührenden Teile der FLEX-Schläuche für BWT besthead FLEX komplett aus lebensmittelechtem Kunststoff, ohne jegliche metallische Werkstoffe. Das freut den Techniker, weil er keinerlei Fitting verarbeiten muss. Und der Anwender ist glücklich über die metallfreie, sichere Verbindung. Zwei DVGW-konforme Rückschlagventile verhindern den Rückfluss von Wasser in die Trinkwasserleitung bzw. die Filterkerze und schützen vor unkontrolliertem Wasseraustritt. Das Entlüften funktioniert beispiellos komfortabel und die Verschnitteinstellung mit Einrastfunktion ist extrem sicher. Das neue Tool ist nicht nur weltweit einzigartig – es ist auch überall auf der Welt, an jedem Trinkwassersystem, einsetzbar.