Host, Mailand, 18. bis 22. Oktober 2019

Mailand ist vom 18. bis 22. Oktober Hotspot für Fachbesucher aus aller Welt aus den Bereichen Gastronomie und Hotellerie. Die HOST 2019, die weltweit führende Fachmesse für das Gastgewerbe, erwartet rund 190.000 Gäste und eröffnet ihnen den Blick auf die ganze Gastro-Welt und was in ihr möglich ist. BWT water+more stellt dem Publikum auf der internationalen Bühne der Fiera Milano die sensorische Wasseroptimierung in ganz neuer Dimension vor: BWT bestaqua 14 ROC Coffee. Die bahnbrechende Synthese aus Umkehrosmose und BWT Magnesium-Technologie sorgt für volles, ausgewogenes Kaffeearoma und starken Maschinenschutz.

Das revolutionäre neue Gesamtkonzept verwandelt jedes Leitungswasser an jedem Point of Use in bestes Kaffeewasser. Die kompakte, gerade einmal filterkerzengroße Anlage befreit Wasser zunächst von unerwünschten Schwebteilchen und Off-Flavours. Dank der BWT Magnesium-Technologie erhält das Wasser in einem zweiten Optimierungsschritt die ideale Mineralien-Zusammensetzung für die Zubereitung von Kaffees, Tees und Kakaos. Über eine frei skalierbare Verschnitteinstellung lässt sich die Wasseroptimierung zielgenau an die anvisierte Anwendung anpassen. Das neue Tool für Baristas, Kaffee-Röster, Café-Inhaber und alle anderen, die ihr Geld mit Kaffee verdienen, punktet mit sehr langer Laufzeit, hoher Leistungsstärke und einer unkomplizierten Handhabung.

Das Team von BWT water+more freut sich, den Besuchern der HOST 2019 dieses und weitere Tools für die perfekte Wasseroptimierung in der Gastro- und Kaffee-Branche im Pavillon 24 am Stand R60 S51 in der Fiera Milano präsentieren zu dürfen: Lösungen für umfassenden Maschinenschutz vor Kalk, Korrosion und Gipsbildung für Kaffee, Tee und Heißgetränke, Backöfen, Kombidämpfer, die Spültechnik und Wasserspender. Plus die von BWT water+more entwickelte sensorische Optimierung für genau passendes Wasser zur idealen Extraktion der Kaffeearomen.