World of Coffee, Berlin, 6. bis 8. Juni 2019

Nach Stationen in den Niederlanden, Irland, Italien und Schweden war die World of Coffee 2019 erstmals in Deutschland zu Gast. Die Berliner Messehallen waren Austragungsort der 2019 World Coffee Competitions in den Kategorien World Latte Art, World Coffee in Good Spirits, World Cup Tasters und Cezve/Ibrik. Um den härtesten Kaffeewettbewerb der Welt gruppierten sich eine Trendschau mit internationalen Ausstellern aus allen Bereichen der Kaffeebranche, ein Design-Lab, Roaster Villages und ein Rahmenprogramm mit Lectures zu zahlreichen Themen rund um den Kaffee. Das wohl wichtigste Spezialitätenkaffee-Event der Welt wurde zum 9. Mal von der international besetzten Non-Profit-Organisation Specialty Coffee Association (SCA) veranstaltet.

BWT water+more trat wie in den Jahren zuvor als Event-Host-Sponsor der World of Coffee sowie als Water-Provider für die Aussteller in der Messe Berlin an.
Highlight am neu designten Stand von BWT water+more war BWT bestaqua 14 ROC Coffee – die Neudefinition der Umkehrosmose. In der Innovation stecken die gesammelten Erfahrungen und das Know-how von Spitzen-Baristas aus aller Welt. Vor Ort am Stand von BWT water+more konnten die Besucher der WoC BWT bestaqua 14 ROC Coffee live in Aktion erleben, und ebenso, wie grandios bester Kaffee schmeckt, der mit optimiertem Wasser aus dieser geschickten Verbindung von ultramoderner Umkehrosmose mit der erfolgreichen, patentierten BWT Magnesium-Technologie zubereitet wird. Am Messestand der Wasseroptimierer erlebten die Gäste außerdem Latte-Art-Meister Daniel Gerlach an der Modbar-Espressomaschine, gönnten sich ein Detox-Programm mit superfrischem, optimiertem Wasser mit einer Infusion aus Functional Bio-Herbs und schmeckten den Effekt verschieden optimierter Wässer auf das Kaffeearoma ganz unmittelbar.